Free

Extra: Manualtherapie für AnfängerInnen

Actions and Detail Panel

Free

Event Information

Share this event

Date and time

Location

Location

therapiepraxis muntinga

12 Alter Fällanderweg

8123 Ebmatingen

Switzerland

View Map

Event description
von Kopf bis Fuss – Einführung in die sanfte manuelle Mobilisation der Gelenke

About this event

Edward Muntinga DO wurde von etlichen TherapeutInnen (nicht-Physio's & Nicht-Osteo's) angefragt, nicht-PhysiotherapeutInnen sanfte und sichere manuelle Mobilisationstechniken zu vermitteln... und nun ist es soweit: ein 2-tägiger Kompaktkurs ist live!

Kurs Inhalt

  • Theorie & Praxis: orange und red Flags (relative und absolute Kontraindikationen)
  • einfache und sanfte Untersuchungstechniken der Gelenke: Fuss, Knie, Hüfte, Becken (ISG's), LWS, BWS, HWS, Schulter, Ellenbogen, Handgelenk
  • eine Top-Auswahl einfacher und sicherer Mobilisationstechniken der oben genannten Gelenke
  • exakte Test- und Mobilisationstechniken der gesamten HWS C7 bis Occiput, insbesondere obere HWS
  • Extra: Demo Drop-Tisch Mobilisationstechniken des Beckens & Hüfte uvm.

Kursleitung: Edward Muntinga DO Osteopath (CA, CH), CST Craniosacraltherapeut (US, CH)HFP, PT Physiotherapeut (NL)

Kosten: 390 CHF

Kurszeiten: Freitag, 13:00 - 20:00, Samstag, 09:00 - 16:00 (13 Stunden Unterricht total)

Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen

Teilnahmebedingungen: TherapeutInnen mit jeglicher Vorausbildung

Übernachtungsmöglichkeiten: Hotels siehe https://goo.gl/maps/1XxoZmJer6yxSsWH8 , oder siehe https://Airbnb.ch

Verpflegung: Mittagessen: dieser Kurs ist sehr kompakt geplant, d.h. nehme am Besten 2x Mittags-Snack und eine Trinkflasche mit, in Ebmatingen hat es eine Bäckerei & Migros

Kleidung: gemütliche, möglichst elastische Kleidung (ideal Sportbekleidung, es werden körperliche Übungen durchgeführt)

Mitnehmen: Schreibunterlagen, ein mittelgrosses Frotteetuch für das Gesicht

inkl. Door-Opener-Sessions: Da aus Erfahrung im skelettalen System der TeilnehmerInnen oft nicht nur intraossäre Läsionen (IOL) sondern auch unbehandelte inter-ossäre Blockaden (Subluxationen der Wirbelsäule etc.) gefunden werden, wird pro Kurstag ca. 30-45 Minuten extra hierfür aufgewendet. Mit gekonnten HVLA (High Velocity Low Amplitude, sog. chiropraktische Techniken) führt E.Muntinga bei den allen freiwilligen TeilnehmerInnen sogenannte "Door-Opener-Sessions" durch. E.Muntinga vertritt die Meinung, dass HVLA als Türöffner gelten, damit anschliessend mit sanfter Osteopathie das "Zimmer hinter der Tür" aufgeräumt werden kann.

Social Media Foto- & Videoaufnahmen: Social Media wie Facebook, Instagram und Co. sind Räume, in denen wir uns miteinander verbinden! Gerne darfst Du (nach Absprache mit den anderen TeilnehmerInnen) Dein Video/Bildmaterial aus dem Kurs veröffentlichen. Falls du Material aus dem Skript verwenden möchtest, melde dich doch kurz bei mir – nach Absprache kann ich dir gerne das Material liefern! Erwähne meinen Link www.muntinga-training.ch oder www.osteopathie-kurse.com, dann ist alles ok!

WICHTIG: Dieser Kurs sollte NICHT besuchen werden, wenn es einen Grund gibt, der dessen volle Teilnahme in irgendeiner Weise behindert! Es werden direkte (sanfte) Mobilisationen an der LWS/BWS/HWS und an den Extremitäten ausgeführt.

Ich habe die AGB's (siehe hier) gelesen und bin damit einverstanden. Weiterhin entbinde ich mit meiner Anmeldung den Kurs Referent von jeglicher Haftung und von Schadenersatzansprüchen, welche in Verbindung mit der Kursteilnahme steht. Auch Ansprüche auf Schadensfälle aufgrund von Komplikationen und Folgeschäden jeder Art sind in jeder Form ausgeschlossen.


		Extra: Manualtherapie für AnfängerInnen image

		Extra: Manualtherapie für AnfängerInnen image
Share with friends

Date and time

Location

therapiepraxis muntinga

12 Alter Fällanderweg

8123 Ebmatingen

Switzerland

View Map

{ _('Organizer Image')}

Organizer Edward Muntinga DO

Organizer of Extra: Manualtherapie für AnfängerInnen

Save This Event

Event Saved