Free

II - Advanced Mechanik des Zentralen Nervensystems & Schock-Mechanik

Actions and Detail Panel

Free

Event Information

Share this event

Date and time

Location

Location

Work-Store-Seminare

Schwanthalerstraße 5

8123 München

Germany

View Map

Event description
*****Dieser Kurs wird extern von Work-Store-Seminare organisiert!*****

About this event

Anmeldung: www.work-store-seminare.de

Details zum Kurs "Advanced Mechanik des Zentralen Nervensystems & Schock-Mechanik"

Dieser Kurs (ehemals 'SchockConcept II' genannt) fokussiert sich insbesondere auf die Behandlung des zentralen Nervensystems (ZNS) Rückenmark & Gehirn. Fortgeschrittene Kenntnisse in fluidaler Palpation und kranialer Anatomie sind hier erwünscht!

Eine spezifisches und tiefgreifendes Verständnis der endocranialen Dynamik kann insbesondere bei Schockthematiken und Traumata, wie zum Beispiel bei frischen und alten Schädel-Hirn-Traumata, helfen, in den Kern der Problematik zu gelangen.

Die spezifische Herangehensweise in das ZNS ist mein "Lieblingsgebiet", deshalb lege ich viel Wert auf den Inhalt dieses Kurses. Erschütternde Schockerlebnisse aus der Vergangenheit liegen oft tief im ZNS vergraben, insbesondere Rückenmark, Hirnstamm und Ventrikelsystem. Dieser Kurs wird Dir helfen, die energetische fluide und grobmechanische Mechanik von neuen und alten Traumata besser zu verstehen, und somit auch dessen Abdrücke (Engl. "imprints") spezifischer "aufräumen" zu können.

Dieser Kurs verhilft Dir, ein breites Wissen "in das zentrale Nervensystem" zu gelangen um scheinbar komplexen und therapieresistenten Patienten besser helfen zu können.

Kursinhalt

  • SchockConcept Methodologie – tiefer & spezifischer Zugang zum Cranium
  • Den Weg zum Gehirn frei machen: spezifische Herangehensweisen an den Hirnstamm Fluid Rib Raising Technik Deep Core Link – effiziente und tiefgreifende spinale Dura- und Rückenmarkstechnik inkl. Dekompression Hirnstamm-Gehirn-Schädelbasis, L5/S1 Dekompression Technik, C0-C1 Dekompression Technik
  • Endocraniale Techniken: ‚Beton Tresor’ Öffnungstechniken‚ Deep Posterior Fossa, Eheringtechnik C0-C1 Technik, Shear Techniken etc
  • Spezifische Techniken: Craniomeningeale StressBänder & Schädelpfeiler nach B.E. Arbuckle DO
  • Indianerpfeile – posttraumatische Kraftvektoren der Schädelsphäre
  • Craniale Ventrikel Techniken: LatV, 3rdV, GlobalCV, CV4
  • Techniken der Hirnmasse: Fissura Rolando, bilateraler Hemisphärenausgleich, Corpus Callosum, Quallentechnik nach R.E. Becker DO
  • mechanisch-traumatische und emotionale Verdichtungen der Gehirnmasse erkennen & behandeln (Anlehnung an Ph. Druelle DO und G. Forget DO)
  • Traumatologie: Schädelhirntrauma - ‚Knautschzonen-Prinzip‘ Theorie & Praxis Hirnstamm – Atlas – der Spiessrutenlauf, Stress Regulation System & Amygdala
  • Schock Mechanik: Der Schock-Körper & die 9 Schockenergie Gesetze, Schock Release Techniken – 2 Varianten Methodologie
  • Vertiefung der Balanced Impact Tension Technik

Social Media Foto- & Videoaufnahmen

Social Media wie Facebook, Instagram und Co. sind Räume, in denen wir uns miteinander verbinden! Gerne darfst Du (nach Absprache mit den anderen TeilnehmerInnen) Dein Video/Bildmaterial aus dem Kurs veröffentlichen. Falls du Material aus dem Skript verwenden möchtest, melde dich doch kurz bei mir – nach Absprache kann ich dir gerne das Material liefern!

Kennzeichne mich einfach mit @edwardmuntinga auf Facebook, oder erwähne meinen Link www.muntinga-training.ch, dann ist alles ok!

siehe AGB: https://docs.google.com/document/d/1_uujLuzb_mBmac2W29j1AeB2A9O2OQGRt9-6h4oOX_A/edit?usp=sharing


		II - Advanced Mechanik des Zentralen Nervensystems & Schock-Mechanik image
Share with friends

Date and time

Location

Work-Store-Seminare

Schwanthalerstraße 5

8123 München

Germany

View Map

{ _('Organizer Image')}

Organizer Edward Muntinga DO

Organizer of II - Advanced Mechanik des Zentralen Nervensystems & Schock-Mechanik

Save This Event

Event Saved