Kostenlos

iSAQB - Advanced Modul: IMPROVE with Gernot Starke - virtual training

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Der iSAQB-Advanced-Level bietet eine modulare Ausbildung in drei Kompe?tenzbereichen mit flexibel gestaltbaren Ausbildungswegen.

Zu diesem Event

Teilnehmer lernen hier, Softwaresysteme und -architekturen anhand ökonomischer und technischer Ziele systematisch und methodisch zu verbessern. Dazu vermitteln entsprechende Schulungen die systematische Trennung von Problemen und Lösungs?ansätzen, das Erarbeiten von kurz-/mittel- und langfristigen Lösungsstrategien sowie deren Abgleich mit betriebswirtschaftlichen Zielen und Größen.

Zusätzlich zeigt der IMPROVE-Lehrplan typische Ansätze für Verbesserungen auf, bei?spielsweise Restrukturierungen und Refactoring, Verbesserungen der Analysierbar?keit, Prozessverbesserung, Verbesserung an technischer Infrastruktur, Verbesserung von Qualitätseigenschaften, etc.

Was vermittelt ein Advanced-Level-Modul?:

  • Der iSAQB-Advanced-Level bietet eine modulare Ausbildung in drei Kompetenzbereichen mit flexibel gestaltbaren Ausbildungswegen. Er berücksichtigt individuelle Neigungen und Schwerpunkte.
  • Die Zertifizierung erfolgt als Hausarbeit. Die Bewertung und mündliche Prüfung wird durch vom iSAQB benannte Experten vorgenommen. Details im Web unter http://isaqb.org.

Was können Absolventen des Advanced Level (CPSA-A)?

  • Eigenständig und methodisch fundiert mittlere bis große IT-Systeme entwerfen.
  • In IT-Systemen mittlerer bis hoher Kritikalität technische und inhaltliche Verantwortung übernehmen.
  • Maßnahmen zur Erreichung und Verbesserung nicht funktionaler Anforderungen konzeptionieren, entwerfen und dokumentieren. Sie können Entwick?lungsteams bei der Umsetzung dieser Maßnahmen begleiten.
  • Architekturrelevante Kommunikation in mittleren bis großen Entwicklungs?teams steuern und durchführen.

Voraussetzungen:

  • Praktische Erfahrung in Entwurf und Entwicklung kleiner bis mittelgroßer Softwaresysteme.
  • Erste praktische Erfahrung in Wartung oder Weiterentwicklung von Softwaresystemen.
  • Erste praktische Erfahrung im Umgang mit bestehendem Quellcode mittlerer oder großer Systeme, insbesondere Analyse, Bewertung, Qualitätsprüfung, Refactoring sowie Anwendung von Metriken

COVID-19 Hinweis: Falls ein physisches vor Ort nicht möglich ist, kann dieser Kurs als Remote/Online Schulung durchgeführt werden.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert