Kostenlos

Kinder – eine auf Erfolg getrimmte Konkurrenzgesellschaft?

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Intrinsic

Zahnradstrasse 22/24

8005 Zürich

Switzerland

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
An diesem Abend diskutieren Vertreter:innen aus Forschung und Wirtschaft den kindlichen Leistungsdruck aus unterschiedlichen Perspektiven.

Zu diesem Event

In ihrem Artikel «Überleister und Langsamlerner, die auf Erfolg getrimmte Konkurrenzgesellschaft droht unsere Kinder mehr und mehr zu überfordern» kritisierte Professorin Margrit Stamm im Frühjahr die Hochleistungsgesellschaft. Die kindliche Vermessung beginne bereits bei Eintritt in den Kindergarten und gipfele im Vergeben von Noten. Auch die im Mai 2021 ausgestrahlte SRF-Dokumentation «Ein Leben für den Notendurchschnitt - Vom Übertritt in die Oberstufe» ist ein Plädoyer für das Umdenken im System.

Im Rahmen der Podiumsdiskussion diskutieren Vertreter:innen aus Forschung und Wirtschaft die Bedeutung einer Selektion anhand von Noten und den gesellschaftlichen Leistungsdruck. Es werden mögliche Alternativen erörtert, um den Innovationsstandort Schweiz langfristig zu erhalten.

Prof. Margrit Stamm, Forschungsinstitut Swiss Education, Professorin em. für Pädagogische Psychologie und Erziehungswissenschaft an der Universität Fribourg

Prof. Moritz Daum, Entwicklungspsychologie Fachkommission Kinderuniversität, Universität Zürich

Marek Dutkiewicz, Gründer von HR Campus, EY «Entrepreneur of the Year» 2020

Moderation: Robin Schwarzenbach, NZZ

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Intrinsic

Zahnradstrasse 22/24

8005 Zürich

Switzerland

Karte anzeigen

Veranstalter Intrinsic

Veranstalter von Kinder – eine auf Erfolg getrimmte Konkurrenzgesellschaft?

Dieses Event speichern

Event gespeichert