Neugeborene und Osteopathie

Aktionenbedienfeld

Neugeborene und Osteopathie

Ein Kurs für Therapeut:innen, welche noch unerfahren in der Behandlung mit Neugeborenen sind

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

therapiepraxis muntinga Alter Fällanderweg 12 8123 Ebmatingen Switzerland

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

  • 2 Tage 7 Stunden
  • Mobile E-Tickets

Kursbeschreibung

Wibke Bohne D.O. und Edward Muntinga D.O. geben in diesem Workshop ihre jahrelange Erfahrung in der Behandlung von Neugeborenen weiter. Beide arbeiten in derselben Praxis im Raum Zürich Schweiz, arbeiten aber grundsätzlich mit verschiedener Methodik mit den kleinen Menschen. Und genau dieser unterschiedliche Mix an Erfahrung, Behandlungsart und auch Philosophie macht diese drei Tage einzigartig. Das Ziel beider ReferentInnen ist es, einen tiefen, empathischen und sanften Zugang zu Neugeborenen zu vermitteln.

Feedback über den Kurs von G.P., Osteopath: "Mir hat Euer Kurs "Neugeborene" sehr gut gefallen. Insbesondere hat mir Deine behutsame und "um Erlaubnis fragende" Annäherung an die Babys (und Teilnehmer) gefallen. Und Deine sehr authentische und ehrliche Art, mit der Du unterrichtest und behandelst. Ich bilde mir ein, dass ich sehen und "fühlen" konnte, wie Du sowohl deutliche Techniken als auch insbesondere die weichen Übergänge zu dem Angebot an das Gewebe, "ins Ease zu kommen" praktiziert hast. Die Entscheidung, Deine "Freestyle-Art" mit der Struktur von Wibke koordiniert zu präsentieren, bietet Anreize in vielerlei Hinsicht und holt die unterschiedlichen Typen von Seminarteilnehmer gut ab."

Inhalt

  • kurze Einführung in Embryologie
  • (Vor-)Geburtstrauma: mögliche Schockerlebnisse während Schwangerschaft und Geburt, wie man sie beim Neugeborenen erkennt und
  • kurze Einführung, wie Schockmuster erkannt und gelöst werden können (weiterführendes Know-How wird in den Kursen Intraossär, ZNS und TimeLine vermittelt)
  • Anamnese & Befundaufnahme Tipps und Tricks
  • Schwangerschaft: Schwanger werden, schwanger bleiben... typische pränatale Schockereignisse und deren mögliche Folgen
  • Geburt: typische Geburtsmechanik bei Neugeborenen UND Erwachsenen, die 3-5 Phasen nach Emerson/Appleton
  • die Top 5 “S”: Schreien, Sche!$$en, Schlafen, Saugen und "Schiefstand" – was kann die ursächliche Problematik sein und Handlungstipps
  • in a Nutshell: "Polyvagal-Theorie"

Wie versuchen, 3 Demo-Behandlungen Mutter/Kind zu organisieren. Falls Du jemanden kennst, bitte melde Dich bei Edward Muntinga und buche einen Slot für eine Gratis-Behandlung: muntingatraining@gmail.com

Jeden Tag werden ausgewählte Techniken mit den TeilnehmerInnen geübt, welche auch bei Neugeborenen anwendet werden kann.

Kursort: therapiepraxis muntinga, Alter Fällanderweg 12, 8123 Ebmatingen, Schweiz

Kursleitung: Wibke Bohne DO PT, Edward Muntinga DO CST PT

Kosten: 590 CHF, zahlbar per Rechnung ca. 3 Wochen vor dem Kurs (IBAN CH/DE oder Paypal)

Teilnahmebedingungen: Osteopath:in, Craniosacraltherapeut:in, Hebamme, Kinderärzt:in

Kurszeiten: Freitag, 09:00 - 18:00, Samstag, 09:00 - 18:00, Sonntag 0900- ca.1600

Teilnehmerzahl: maximal 16 Personen

Übernachtungsmöglichkeiten: siehe https://www.muntinga.ch/kontakt-anfahrt , siehe https://Airbnb.ch, oder Google Maps mit Suchbegriff "Hotel, Gasthaus"

Verpflegung: Getränke, Kaffee & Snacks stehen zur Verfügung. Mittagessen entweder mitnehmen oder es hat Migros/Restaurant in Ebmatingen

Social Media Foto- & Videoaufnahmen: Social Media wie Facebook Instagram und Co. sind Räume in denen wir uns miteinander verbinden! Gerne darfst Du (nach Absprache mit den anderen TeilnehmerInnen) Dein Video/Bildmaterial aus dem Kurs veröffentlichen. Falls du Material aus dem Skript verwenden möchtest melde dich doch kurz bei mir – nach Absprache kann ich dir gerne das Material liefern! Kennzeichne mich einfach mit @edwardmuntinga auf Facebook oder erwähne meinen Link www.muntinga-training.ch dann ist alles ok!

Grundsätzlich sind Aufnahmen während den Live-Behandlungen von Mutter & Kind nicht erwünscht.

Neugeborene und Osteopathie: Bild
Neugeborene und Osteopathie: Bild
Neugeborene und Osteopathie: Bild
Neugeborene und Osteopathie: Bild