öbu-online #9: Biodiversität & Unternehmen - so profitieren beide

Aktionenbedienfeld

öbu-online #9: Biodiversität & Unternehmen - so profitieren beide

Ein Engagement für die Biodiversität kann aus vielen Gründen strategisch wichtig für Unternehmen sein. Diese 2 Initiativen helfen weiter.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online

Rückerstattungsrichtlinie

Kontaktieren Sie den Veranstalter, um eine Rückerstattung anzufordern.

Zu diesem Event

  • 2191 Tage 1 Stunde
  • Mobile E-Tickets

Ein Engagement für die Biodiversität kann aus vielerlei Gründen strategisch bedeutsam für Unternehmen sein. Aber wo und wie fängt man da am besten an? Erfahren Sie mehr am neunten öbu-online Gespräch!

Hinweis: Das Event hat bereits stattgefunden. Es ist jedoch möglich, sich die Aufzeichnung anzuschauen.

Die Natur ist an einem Wendepunkt angelangt. Die natürlichen Materialien und Ökosysteme, die Unternehmen das Arbeiten ermöglichen, die Volkswirtschaften untermauern und gesunde Gesellschaften am Leben erhalten helfen, sind einer enormen Belastung ausgesetzt. Gemäss dem World Economic Forum (2020) ist insgesamt mehr als die Hälfte des weltweiten BIP, insgesamt 44 Billionen Dollar, mässig oder stark abhängig von der Natur – und damit direkt betroffen vom Verlust dieser.

Sich gegen den Rückgang der Biodiversität zu engagieren kann für Unternehmen aus vielerlei Gründen strategisch äusserst relevant sein. Sei es, zum Beispiel, um die eigene ressourcenabhängige Produktion zu sichern, sich rechtzeitig auf gesetzliche Vorgaben vorzubereiten, sich besser am Markt zu positionieren oder Kund*innen und Investor*innen zufrieden zu stellen. Aber genauso viele Gründe, die es dafür gibt, genauso viele Möglichkeiten gibt es, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Wo und wie fängt man da am besten an?

Am öbu-online #9 wird Ihnen Gerard Bos, Director Business and Biodiversity, IUCN, zwei spannende Initiativen vorstellen: Business for Nature und SwissBiz4Nature. Die beiden Initiativen unterstützen Unternehmen dabei, die Belange der Biodiversität sinnvoll in ihr Management zu integrieren, sich mit anderen Unternehmen und Organisationen zu vernetzen und auch die entsprechenden politischen Massnahmen zu fordern.

Anschliessend können Fragen gestellt und diskutiert werden.

Der Vortrag wird auf Englisch stattfinden. Fragen und Diskussionsbeiträge können jedoch auch auf Deutsch (oder Niederländisch) eingebracht werden.

Es handelt sich bei öbu-online um ein informelles Gespräch über Zoom, welches vom öbu-Geschäftsleiter, Olmar Albers, moderiert wird. Weitere Informationen zur Eventreihe finden Sie hier.

öbu ist ein gemeinnütziger Verband, der sich für eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung einsetzt - wir freuen uns sehr, wenn Sie uns mit einem freiwilligen Beitrag für Ihre Eventteilnahme unterstützt!