Kostenlos

Roboter als Unterstützung im Alter: Was denkst Du dazu?

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Alte Anatomie - Forum für Medizin & Gesellschaft

19 Gloriastrasse

Universitätsspital

8006 Zürich

Switzerland

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Soll Dich ein Roboter im Alter pflegen? Kannst Du Dir das für Deine Eltern vorstellen? Genau Deine Ideen wollen wir im Thinkathon abholen!

Zu diesem Event

Welche Vorteile würdest Du Dir als Betroffene oder Angehöriger davon versprechen? Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Einsatz von Robotik oder digitalen Assistenten, bist von deren Wirkung begeistert, ernüchtert oder siehst Verbesserungspotenzial? Wie stellst Du Dir die Zukunft vor, in der Roboter unterstützungsbedürftige Menschen Zuhause, im Alters- oder Pflegeheim oder im Spital zur Seite stehen könnten?

Genau Deine Vorstellungen und Ideen wollen wir in Erfahrung bringen. Dazu veranstalten wir in der Alten Anatomie - Forum für Medizin & Gesellschaft einen Thinkathon, an dem Menschen wie Du in spontan zusammengesetzte Teams einen Tag lang Szenarien für die zukünftige Anwendung von Robotik im Alter entwerfen. Und das mittels dynamischer, interaktiver Formate, die Spass machen und zum Diskutieren anregen. Denn der Thinkathon bietet Dir die Möglichkeit, bereits eingesetzte Roboter kennen zu lernen, Dich mit Expertinnen und Experten auszutauschen und Sachen selbst auszuprobieren. Zum Abschluss wählt eine Jury das originellste Szenario der Zukunft aus. Ein feuriger Lauf der Ideen wartet auf Dich!

Du willst mitmachen? Voraussetzungen braucht es dafür keine, ausser dass Dich das Thema interessiert, Du nicht in einem Pflege- oder Arztberuf arbeitest und älter als 15 Jahre bist. Insbesondere Teilnehmende mit Erfahrungen aus der Freiwilligenarbeit, der Angehörigenpflege oder einem Zivildiensteinsatz sind herzlich willkommen.

Die Teilnahme kostet Dich nichts. Für ausreichend Verpflegung und produktive Atmosphäre ist gesorgt. Veranstaltungssprache ist Deutsch.

Veranstalter ist die Alte Anatomie – Forum für Medizin & Gesellschaft, die sich für einen Dialog zwischen Medizin und Öffentlichkeit einsetzt und vom Universitätsspital Zürich, der Universität Zürich und der ETH getragen wird. Der Thinkathon findet in Kooperation mit der Fondazione Garbald zur Vorbereitung der Garbald Gesprächen zum selbigen Thema statt. Finanziert wird der Thinkathon von der Stiftung für Humanwissenschaftliche Grundlagenforschung.

Mehr Informationen unter www.alte-anatomie.ch

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Alte Anatomie - Forum für Medizin & Gesellschaft

19 Gloriastrasse

Universitätsspital

8006 Zürich

Switzerland

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert