30,85 CHF – 50,36 CHF

Mehrere Termine

(Virtuelle) Kollaboration (1h, online)

Bereich für Aktionen und Details

Ab 30,85 CHF

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
UM KOMPLEXE PROBLEME ZU LÖSEN REICHT TEAM-WORK NICHT AUS, MAN MUSS KOLLABORIEREN. LERNE EINEN EINFACHEN UND WERTSCHÄTZENDEN WEG

Zu diesem Event

Was bringt Dir die Teilnahme?

Die Komplexität der Welt steigt rapide. Digitalisierung, Globalisierung, Generationenwechsel und progressiv schneller werdende technische Entwicklungen beeinflussen mehr und mehr unser privates und berufliches Leben und stellen uns damit vor immer neue und schwierigere Herausforderungen.

Team-Work allein reicht nicht aus, um diese komplexen Herausforderungen zu lösen. Nur in Kollaboration mit anderen können Lösungen entstehen, die entgegen dem Team-Work mehr als die Summe aller Einzelteile sind. Kollaboration heisst, dass Lösungen entstehen, die ohne daa Zusammenkommen aller nicht hätten entstehen können. Um jedoch effektiv zu kollaborieren benötigt es noch mehr. Wir müssen verstehen, dass Diskussionen und klassische Brainstormings aufgrund psychologischer Effekte hinderlich sind, optimale Ergebnisse zu erzielen. Einen neuen und einfachen Weg zur Kollaboration werden wir in diesem Webinar aufzeigen: Allein zusammen arbeiten.

Durch effektive Kollaboration können komplexe Probleme gelöst werden und es entsteht Neues und dadurch Veränderung, bzw. Innovation. Laut WEF sind Innovation und die Lösung komplexer Probleme 2 der 3 wichtigsten Fähigkeiten der zukünftigen Arbeitswelt. Die dritte ist aktives Lernen. Mit Deiner Teilnahme an diesem Kurst wirst Du daher wichtige und gefragte Fähigkeiten lernen, die Dich heute schon befähigen, zukunftsfähige Lösungen zu entwickeln.

Wir führen übrigens ein einmonatiges, berufsbegleitendes Innovations-Training durch, bei dem Zusammenarbeitsmodelle ein wichtiger Teil sind. Wenn Du interessiert bist, schau hier (englisch).


		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

Was Du lernen wirst

Am Ende dieses Trainings wirst Du die Grundlagen von Design Thinking kennen, einen Überblick über den Design Sprint Prozess erhalten haben und eine Kreativtechnik angewendet haben.

Lernziele:

  • Die Grundlagen von Design Thinking verstanden haben
  • Wissen, was den Design Sprint von Design Thinking trennt
  • Die Wichtigkeit von bereichsübergreifenden Teams für Ko-Kreation kennen
  • Einige Tools und bewährte Methoden kennen

Wenn Du mehr Informationen benötigst, oder noch nicht genau wisst, ob dieses Training etwas für Dich ist, buche ein kurzes Abstimmungs-Meeting mit Fritz.

Digitale Tools:

Wir werden mit Zoom oder Meetbutter als Video-Chat-Programm arbeiten um das Training durch zu führen.

Virtuelle Übungen werden mit Miro durchgeführt. Miro ist ein Online-Whiteboard, das sehr gut für Kollaboration geeignet ist. Wir nutzen es als Workshop-Raum, da man dort alles tun kann, was auch in normalen Workshop-Räumen möglich ist - und mehr. Post-Its kleben, Whiteboards beschreiben, aber auch Links, Screenshots und sogar Projekt-Management-Integrationen sind möglich.

Wir werden Dich wenn nötig als Vorbereitung mit einer kleinen Übung auf Miro vorbereiten. Hemmungen sind keine angesagt, unsere Erfahrung zeigt, dass auch wenig online-affine Personen nach kurzer Zeit gut mit Miro umgehen können.


		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

Unsere Definition von "Innovation"

Das vielgenutzte Wort Innovation bedeutet für uns eine Art zu denken (Mindset), eine Veränderung, die zusätzlichen Wert generiert, und der Prozess, dorthin zu gelangen.

In der immer schneller und komplexer werdenden Welt ist eine flexible Anpassung an die sich stetig ändernden äusseren Einflüsse immer wichtiger für das Überleben eines jeden Unternehmens. Innovation ist letztlich der konstante Wandel, den jedes Unternehmen benötigt, um seine Geschäfte dauerhaft erfolgreich zu führen. Leider sind heute 94% aller Geschäftsführer nicht zufrieden mit der Innovationsleistung ihres Unternehmens (McKinsey).

Wir glauben, dass Innovation zudem mehr sein kann, als Mittel zum Zweck für das Bestehen eines Unternehmens. Mit dem richtigen Mindset und den passenden Methoden und Tools kann Arbeit für jeden Einzelnen erfüllender werden. Persönlicher Erfolg wird wahrscheinlicher, und "Well-being" im Arbeitsalltag wird zum Standard. Wir sind überzeugt, dass Spass ("Fun") ein unverzichtbarer Teil erfolgreicher Innovation ist. Daher fokussieren wir bei unseren Trainings nicht nur auf Tools, die effektiv und effizient sind, sondern auch noch helfen, mit mehr Freude allein oder mit Kollegen zu arbeiten.


		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

Die DAY8 Trainingsmethoden

Learning by Doing

Unsere Trainings sind interaktiv und "hands-on". Keine langweiligen Monologe, sondern gemeinsames Erleben stehen im Vordergrund. Unsere Übungen sind oft echte Beispiele und werden live mit den Teilnehmern erarbeitet. Natürlich kommen wir aber nicht ganz ohne Theorie-Teil aus.

In unseren Webinaren fokussieren wir je nach Thema auf Inhaltsvermittlung oder praktische Übungen. In jedem Fall gibt es Reflexionsrunden und eine Frage- und Antworten-Runde.

Für jeden Lerntypen

Egal ob du ein auditiver, visueller, motorischer oder kommunikativer Lerner bist - unsere Trainings bedienen alle Kanäle. Eine klare Trainings-Struktur, ansprechende Visualisierungen mit Schritt-für-Schritt-Erklärungen, Übungen und Diskussionen. Unsere Trainings stimulieren alle Sinne und sind daher auf nachhaltiges Lernen ausgelegt.

Fun

Trainings sind oft der langweilige Teil am Lernen, bevor man das Gelernte anwenden kann. Wir fokussieren nicht nur auf Inhalte, sondern wissen, dass Spass die Lernbereitschaft, und -Fähigkeit erhöht. Daher stehen für uns positive Emotionen im Vordergrund. Sonst würden wir selbst keine Freude bei der Arbeit empfinden ;).


		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

Wer sollte teilnehmen

Das Training richtet sich an jeden, der aktiv Innovationen und Veränderungen voran treiben möchte, sei es im Beruf, aber auch im Privatleben.

Unsere Teilnehmer stammen typischerweise aus Berufsfeldern, wie: UX, Business Development, Projekt-Management, Produkt-Management oder -Entwicklung, Kreativ-Agenturen, Führungspersonen aus Mittelständischen oder Gross-Unternehmen, Startups, Consultants, und natürlich Innovations-Verantwortliche.


		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

Wer führt das Training durch?

Das Training wird durch Fritz Seidel durchgeführt. Fritz ist Co-owner der DAY8 innovation Advisory.

DAY8 hilft Firmen, ihre Herausforderungen im Bezug auf Veränderungen und Innovationen, zu meistern. Unsere Kunden sind überwiegend in der Schweiz und aus den Bereichen FMCG, ICT, Media oder dem Nachhaltigkeitsbereich.

Die beiden Gründer haben zusammengerechnet Jahrzehnte im Corporate, Consulting, - und Startup-Umfeld gearbeitet. Basierend auf ihren Erfahrungen, dass Innovationen oft aufgrund fehlender Struktur und Methoden nicht erfolgreich ist, haben sie angefangen, die besten Methoden zusammenzutragen, um Veränderung, Zusammenarbeit und Innovationen optimal um zu setzen.

Wenn Du mehr Informationen benötigst, oder noch nicht genau wisst, ob dieses Training etwas für Dich ist, buche ein kurzes Abstimmungs-Meeting mit Fritz.


		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

		(Virtuelle) Kollaboration (1h, online): Bild

Häufige Fragen

Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert