Kostenlos

Vom Mangel in die Fülle – Energiefresser aktiv reduzieren

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Je mehr Energiefresser an Dir nagen, desto sensibler und instabiler bist Du.

Zu diesem Event

Willst Du - egal wie es da draussen gerade aussieht - in die Ruhe kommen?

Jede von uns hat ungewollte Muster, Glaubenssätze oder auch Ängste. Manchmal sind sie bewusst, und viele davon sind unbewusst. Beide Varianten fressen Energie und hindern uns, unser Potenzial wirksam in gezielte Lebenskraft umzuwandeln. Die gute Nachricht ist, dass man Energiefresser identifizieren und aktiv auflösen kann.

Im Webinar bekommst Du Inspiration für zukunfts- und ressourcenorientiertes Denken und Anstösse zu den Themen Empowerment und Resilienz:

• was ist zukunfts- und ressourcenorientiertes Denken und Handeln

• Was sind typische Energiefresser?

• Woran erkennt man Energiefresser?

• Worin besteht der Unterschied zwischen bewussten und unbewussten Energiefressern?

• Was macht mich resilient?

• Wie komme ich an meine Ressourcen heran?

• Gemeinsame Übung

• Fragen und Antworten

Das Webinar dauert ca. 60 Minuten. Nach einer interaktiven Einführung ins Thema von ca. 30 Min lernst Du eine Übung kennen und anschliessend kannst du aktiv deine Fragen stellen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Alessandra Bodmer ist in Stäfa, Zürich zuhause und war schon immer vom Menschen, seinen Erfolgsstrategien und Irrwegen fasziniert. Ihre über 30-jährige berufliche Expertise als Wirtschaftspsychologin und Persönlichkeitscoach gibt ihr ein breites Spektrum an Werkzeugen und Übungen, wie wir Stolpersteine aus unserem Leben schaffen können. 2012 hat sie NOVAprudentia gegründet und ihre Erfahrung speziell auf die Bedürfnisse und Rahmenbedingungen von uns Frauen angepasst. Sie berät, begleitet und begeistert Unternehmerinnen und Frauen, die gleichzeitig Mütter sind, durch die schwierige Phase, in welcher sie mehrere Jobs unter einen Hut kriegen müssen. Sie ist selbst Mutter von zwei Söhnen und war jahrelang diesem Balanceakt ausgesetzt. Jetzt gibt sie ihre Erfahrungen, Erfolge und Misserfolge, sehr praxisorientiert und konkret im Alltag anwendbar weiter.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir freuen uns auf deine Teilnahme, deine Fragen und den Austausch auf Augenhöhe!

Der Event findet statt am Dienstag 16. März 2021 von 18.30 bis 19.30 Uhr. Anmelden kannst du dich bis die Höchstteilnehmerinnenzahl von 14 erreicht ist, direkt über Eventbrite.

Das Webinar wird offeriert vom Verband Frauenunternehmen und steht Mitgliedern sowie Gästen damit kostenlos offen.

Als Workshop-Host und Moderatorin begrüsst dich unsere Präsidentin, Chantal Schmelz. Den Link zum Online-Workshop bekommst du rechtzeitig per Mail.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert