€ 6.51 – € 11.83

Workshop: Digitale Sicherheit

Bereich für Aktionen und Details

Ab € 6.51

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

PATHOS München e. V.

Dachauer Straße 110D

80636 München

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Workshop mit Daniel Moßbrucker

Zu diesem Event

Bei digitaler Überwachung denken viele zunächst an Geheimdienste oder Cyber-Kriminelle. Die realen Bedrohungen für Frauen lauern aber meist woanders: Welche Bilder sollte ich nicht online teilen? Wie stelle ich meine Social Media-Profile möglichst privat ein? Wie könnte mein:e Ex-Freund:in mich mit einer Späh-App ausforschen? Kann mein:e Partner:in meine WhatsApp-Nachrichten lesen, wenn wir im selben WLAN sind? Diese und andere Fragen beantwortet Daniel Moßbrucker, Journalist und Trainer für digitale Sicherheit, in einem interaktiven Workshop.

Informationen zum Workshop:

Zeitraum: SO, 27. Juni 14 – 17 Uhr

Ticket: 10€/5€

Max. 15 Teilnehmer*innen

Die Online-Buchung schliesst 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Restkarten können am Einlass bezogen werden.

// Eine Veranstaltung im Rahmen von: The Holy Bitch Projekt //

Christiane Mudra untersucht in The Holy Bitch Project anhand von Gesprächen mit betroffenen Frauen und Expert:innen Dynamiken von analoger und digitaler Gewalt gegen Frauen in Deutschland und ihren kulturellen wie gesellschaftlichen Nährboden.

Mit: Meriam Abbas, Charity Collin, Sebastian Gerasch, Murali Perumal, Corinna Ruba, Isabella Wolf / Bühne und Kostüm: Julia Kopa / Sound Design: Martin Rieger / 3D-Animation: Yavuz Narin / Video: Kevin Fuchs / Licht Design und Technische Leitung: Peer Quednau / Grafik: Jara López Ballonga / Mitarbeit Recherche und Social Media: Silvia Bauer / Regieassistenz: Carolin Pfänder / Produktion: ehrliche arbeit- freies Kulturbüro / PR: Kathrin Schäfer KulturPR // Gefördert vom Kulturreferat München

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

PATHOS München e. V.

Dachauer Straße 110D

80636 München

Germany

Karte anzeigen

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter PATHOS München

Veranstalter von Workshop: Digitale Sicherheit

Plattform für zeitgenössische Kunst, Theater und Performance

Das PATHOS Theater ist ein interdisziplinärer Ort mit theatralem Schwerpunkt. Inhalt der Arbeit ist die Auseinandersetzung mit Gegenwart und eine ihr entsprechende Umsetzung, die formalästhetische Wege sucht, unabhängig von Ordnungsbegriffen wie Event, Konzert, Party, Diskussion, darstellender oder bildender Kunst. Das PATHOS bietet einen Produktionsort für freies, offenes und eigenverantwortliches Arbeiten und versteht sich als Kooperationstheater mit eigenem Profil.

www.pathosmuenchen.de

Künstlerische Leitung: Judith Huber und Lea Ralfs

Dieses Event speichern

Event gespeichert