Skip Main Navigation

Code erstellen, der einen Rabatt gewährt oder unsichtbare Tickets einblendet

Aktualisiert von Kundenservice

Kategorien: Events & Tickets erstellen & bearbeiten, Werbetools und E-Mail-Einladungen

Sie können auf Eventbrite Eventcodes erstellen, die Rabatte gewähren oder unsichtbare Tickets einblenden. Navigieren Sie zu "Tickets" und wählen Sie "Werbecodes" aus, um mit der Einrichtung zu beginnen. Als Nächstes können Sie neue Codes erstellen bzw. vorhandene anzeigen.

<h2 id="01">1. Rufen Sie Ihr Event-Dashboard auf.</h2> <p>Gehen Sie in Ihrem Konto zu &quot;<b>Meine Events verwalten</b>&quot;. Wählen Sie Ihr Event aus.</p> <h2 id="02">2. Navigieren Sie zu &quot;Werbecodes&quot; (unter &quot;Tickets&quot;).</h2> <h2 id="03">3. Wählen Sie &quot;Code hinzufügen&quot;.</h2> <h2 id="04">4. Geben Sie einen Codenamen ein.</h2> <p>Diese Zeichenfolge geben die Teilnehmer bei der Registrierung ein. Wenn der Code z. B. 10 % Rabatt gewährt, könnten Sie ihn &quot;10SPAREN&quot; nennen.</p> <h2 id="05">5. Schränken Sie die Nutzung des Codes ein.</h2> <p>Sie können die Nutzung des Codes auf zwei verschiedene Arten einschränken:</p> <ul><li>Ändern Sie das <b>Ticket-Limit</b>. Auf diese Weise wird der Code ungültig, sobald er auf eine bestimmte Anzahl an Tickets angewandt wurde.</li><li>Geben Sie ein Start- und Enddatum ein. Außerhalb dieses Zeitrahmens ist der Code nicht gültig.</li></ul> <p>Wenn Sie kein Datum angeben, ist er so lange gültig, wie die Tickets verfügbar sind.</p> <h2 id="06">6. Optional: Legen Sie fest, dass mit dem Code unsichtbare Ticketarten eingeblendet werden können.</h2> <p>Wenn es unsichtbare Tickets gibt, die mit diesem Code eingeblendet werden sollen, aktivieren Sie &quot;<b>Unsichtbare Tickets bei der Bestellung einblenden</b>&quot;.<br><br>So blenden Sie eine Ticketart aus:</p> <ol><li>Gehen Sie zu <b>Tickets</b>.</li><li>Klicken Sie auf den Namen der gewünschten Ticketart.</li><li>Klicken Sie auf <b>&quot;Erweiterte Einstellungen&quot;</b>.</li><li>Schalten Sie die Sichtbarkeit auf &quot;<b>Unsichtbar</b>&quot;.</li></ol> <p>Wenn Sie sowohl für unsichtbare als auch für sichtbare Ticketarten einen Rabatt gewähren möchten, erstellen Sie jeweils separate Codes.</p> <h2 id="07">7. Legen Sie einen Rabatt fest.</h2> Legen Sie als Rabatt einen Prozentsatz des Ticketpreises oder einen festen Betrag fest. Wenn dadurch der Ticketwert auf null sinkt, ist das Ticket kostenlos.<br><br>Für Codes, durch die unsichtbare Tickets eingeblendet werden, ist dieser Schritt optional. <h2 id="08">8. Wählen Sie die Tickets aus, auf die der Code angewendet werden kann.</h2> <p>Der Code wird automatisch auf alle verfügbaren Tickets und Zusatzartikel angewandt. So legen Sie fest, dass der Code nur für bestimmte Tickets gilt:</p> <ol><li>Wählen Sie die Option für bestimmte Ticketarten.</li><li>Klicken Sie auf <b>&quot;Auswählen&quot;</b>.</li><li>Kreuzen Sie das Kästchen neben den gewünschten Ticketarten an.</li><li>Klicken Sie auf <b>&quot;Fertig&quot;</b>.</li></ol> <h2 id="09">9. Speichern Sie die Änderungen.</h2> <h2 id="10">10. So löschen, aktualisieren oder teilen Sie einen vorhandenen Code.</h2> <p>Klicken Sie auf die drei Punkte neben dem Code. Anschließend können Sie folgende Aktionen durchführen:</p> <ul><li>Klicken Sie auf &quot;<b>Bearbeiten</b>&quot;, um den Code zu aktualisieren.</li><li>Klicken Sie auf &quot;<b>Löschen</b>&quot;, um den Code zu entfernen. Diese Option ist nur für ungenutzte Codes verfügbar.</li><li>Klicken Sie auf &quot;<b>Code-URL teilen</b>&quot;, um einen Teilen-Link zu generieren. Dieser Link wird bei der Registrierung automatisch auf den Code angewendet.</li></ul> So löschen Sie mehrere ungenutzte Codes gleichzeitig: <ul><li>Klicken Sie auf &quot;<b>Weitere Optionen</b>&quot;.</li><li>Klicken Sie auf &quot;<b>Ungenutzte Codes löschen</b>&quot;.</li><li>Wählen Sie die Codetypen aus, die gelöscht werden sollen:</li><li>Klicken Sie auf &quot;<b>Löschen</b>&quot;.</li></ul> <h2 id="11">11. Testen Sie den Werbecode.</h2> <p>Rufen Sie die Eventseite auf, nachdem Sie den Code erstellt haben, um ihn zu testen. Klicken Sie auf der Eventseite auf &quot;<b>Tickets</b>&quot; (bzw. bei einigen Events &quot;<b>Registrieren</b>&quot;) Klicken Sie dann auf &quot;<b>Werbecode eingeben</b>&quot;, geben Sie den Code ein und klicken Sie auf &quot;<b>Übernehmen</b>&quot;.</p> <p>Falls der Code nicht funktioniert, überprüfen Sie Folgendes:</p> <ul><li>Überprüfen Sie, ob der Code richtig eingegeben wurde: Bei Werbecodes muss die Groß- und Kleinschreibung nicht beachtet werden, doch er darf keine Leerzeichen enthalten. Achten Sie auch auf Tippfehler.</li><li>Überprüfen Sie, ob die Tickets im Verkauf sind: Beim Ausverkauf der Tickets und nach dem Verkaufsschluss funktioniert der Code nicht mehr.</li><li>Überprüfen Sie die Code-Einstellungen: Sie müssen das Kontrollkästchen zum Einblenden unsichtbarer Tickets ankreuzen, damit der Code für unsichtbare Tickets funktioniert.</li></ul> <h2>Ähnliche Artikel</h2> <ul><li>eblink{Ticketarten erstellen und bearbeiten=&gt;https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3290}</li><li>eblink{Nutzungsdaten zu Werbecodes anzeigen=&gt;https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=4371}</li><li>eblink{Rabattcodes für mehrere Events einrichten=&gt;https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=41530}</li><li>eblink{Mehrere Werbecodes für ein Event erstellen=&gt;https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3247}</li></ul>

Haben Sie immer noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.